Die Aroniabeere

Die Aroniapflanze – Nordamerikanische Beere erobert Europa

Die Aronia-Pflanze, auch Apfelbeere genannt, stammt ursprünglich aus Nordamerika, wo sie als Strauch in mittleren Höhenlagen wächst. Bereits die indianischen Ureinwohner Nordamerikas schätzten die Aronia als Lebensmittel und Winterproviant. Frisch gepflückt besitzt die Aroniabeere eine hohe Konzentration an Inhaltsstoffen, wie Vitamin C, Vitamin K, Folsäure und Spurenelementen.
mehr lesen

Aronia: Rezepte mit Pfiff

Açai, Chia, Maca und Moringa – beinahe wöchentlich gibt es eine Neuentdeckung im Bereich der sogenannten „Superfoods“. Dazu zählt auch die nordamerikanische Aroniabeere. Doch die kleinen schwarzen Beeren der Aroniapflanze sind auch sehr lecker – das zeigen die vielen Aronia Rezepte!
mehr lesen

Aroniabeere – die kleine Beere mit dem großen Potential

Die Aroniabeere scheint neuerdings sprichwörtlich in aller Munde zu sein. Sie wissen noch nicht, was sich hinter der Aroniapflanze genau verbirgt? Machen Sie sich keine Gedanken, denn die Aronia, im deutschsprachigen Raum auch Apfelbeere genannt, ist hierzulande noch recht unbekannt.
mehr lesen